Käsebrötchen

400 g Weizenschrot, 100 g Roggenschrot, 1 Würfel Hefe oder 1 Päckchen Trockenhefe, 250-300 ml lauwarmes Wasser, 125 g Magerquark, 1-2 TL Meersalz

Füllung: 100 g geriebener Käse, 2 Eigelb, etwas Paprikapulver Schrot in eine Schüssel geben, in die Mitte eine Mulde drücken. Die Hefe mit einem Teil Wasser verrühren, in die Mulde geben und ca.15 Minuten gehen lassen.

Dann alle Zutaten zugeben und zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten. Ca. 30 Minuten gehen lassen.

Zwischenzeitlich den geriebenen Käse mit Eigelb vermengen, mit Paprika würzen. Aus dem Teig Brötchen formen, diese in der Mitte flach drücken, etwas auseinanderziehen und mit der Käsemasse füllen Nochmals ca. 20 Minuten gehen lassen und bei 220 Grad (Gas Stufe 4) 20 Minuten im vorgeheizten Ofen backen.

Insgesamt ca. 2170 kcal. bzw. 9090 kJ

Print Friendly, PDF & Email

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://nichtnurfladenbrote.de/?p=54

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.